Abfallgebühren sinken

Die Abfallgebühren in Steinhagen können nach 2011 auch 2012 nochmals gesenkt werden. "Ab 1.1.2012 sinken die Restmüllgebühren je Liter nochmals um rd. 14 % und die Komposttonne wird rd. 7,5 % billiger", so Bürgermeister Klaus Besser.

 

Bedingt durch Vertragsverhandlungen im Bereich der Altpapierabfuhr und der Fuhrleistungen fiel das Jahresergebnis 2010 besser aus als erwartet. Zusätzliche Kosten werden durch die Neuanteilung der Abfuhrbezirke gespart. Die im Jahre 2010 erwirtschafteten Überschüsse werden jetzt an die Gebührenzahler zurückgegeben. Somit kann nach der Gebührensenkung im letzten Jahr die Abfallgebühr 2012 ein weiteres Mal gesenkt werden.

Für die Wertstofftonne (Gelbe Tonne für die Entsorgung von Leichtverpackungen und Papier) werden wie bisher auch 2012 keine Gebühren erhoben.

"Ich gehe davon aus, dass die niedrigen Gebührensätze auch 2013 gehalten werden können", so Bürgermeister Klaus Besser. Der Rat der Gemeinde Steinhagen hat die neue Gebührensatzung am 14. Dezember 2011 einstimmig beschlossen. Die genauen Tarife sind auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen veröffentlicht (www.steinhagen.de).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.