Neue Skateranlage wurde eingeweiht

Hinter dem Hallenbad entstand auf Beschluss des Ausschusses für Schule, Jugend, Sport und Kultur unter dem Vorsitz von Sabine Godejohann (SPD) eine Dirtbike- und Skateranlage. Am 22.09.2010 hatten drei Jugendliche Ihre Ideen für eine Skateranlage im Ausschuss vorgestellt und das Vorhaben hatte breite Zustimmung gefunden. Weitere Jugendliche wandten sich wegen einer Dirtbikeanlage über Facebook an den Bürgermeister. Seit 25. Mai ist die Anlage fertiggestellt. Am 26. Juli wurde sie offiziell eingeweiht.

Nachdem Klaus Besser von Jugendlichen via Facebook vom Wunsch nach einer Dirtbikeanlage gehört hatte, traf er sich mit ihnen im Rathaus. Anschließend informierte er den Fachausschuss, der grünes Licht gab. Die Gemeinde hat das Steinhagener Unternehmen Vollmer mit der Anlegung eines Geländeparcours mit drei sogenannten Linien für Dirt- und BMX-Biker nach den Plänen der Jugendlichen beauftragt. Der Boden wurde von der Firma Vollmer kostenlos angeliefert, lediglich der Einsatz eines Baggers mußte von der Gemeinde gezahlt werden. Erste Fahrversuche verliefen erfolgreich.

Außerdem wurde der ehemalige Schulhof der ersten Pavillons des Gymnasiums neu asphaltiert. Hier wurden am 25. Mai von den Jugendlichen ausgewählte Elemente für eine Skateranlage installiert. "Nachdem der Rat im Dezember die notwendigen Haushaltsmittel bereitgestellt hat, haben wir mit den Jugendlichen die Elemente ausgewählt und bei einer Fachfirma bestellt", so Klaus Besser. "Sie werden am 25. Mai geliefert, so dass dann gebikt und geskatet werden kann." Die neue Skateranlage ermöglicht älteren und versierteren Jugendlichen die Ausübung ihres Sports. Für jüngere und Anfänger bleibt die bewährte Skateranlage am Rathaus erhalten. 

Die Steinhagener Firma Jung Pumpen unterstützt durch eine Spende an die Kinder- und Jugendstiftung das Projekt.

"Für mich ist das auch ein schönes Beispiel für eine gelungene Bürgerbeteiligung", so Sabine Godejohann. Ein weiterer Schritt für eine kinder- und familienfreundliche Gemeinde. 

Filme über die neue Anlage finden Sie unter www.youtube.com unter Skateranlage Steinhagen im Netz.   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.