Pfarrer Langejürgen verläßt Brockhagen

Pfarrer Bernd Langejürgen wird nach über 20 Jahren die Kirchengemeinde Brockhagen verlassen. Dies gab er zur Überraschung der Gemeinde im Gottesdienst am 16. Januar bekannt.

Pfarrer Langejürgen wechselt zum Berufskolleg nach Bielefeld-Brackwede als Lehrbeauftragter für evangelischen Religionsunterricht. Die frei werdende Pfarrstelle wird von der evangelischen Landeskirche ausgeschrieben. Für die Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin ist unter der Leistung des Superintendenten Walter Hempelmann das Presbyterium zuständig.

"Ich wünsche Herrn Pfarrer Langejürgen für seine neue Aufgabe viel Erfolg und hoffe auf weiterhin gute Zusammenarbeit auch mit dem neuen Pfarrer oder der Pfarrerin in Brockhagen", so Bürgermeister Klaus Besser. "Ich hoffe natürlich, dass die Pfarrstelle schnell wieder besetzt wird".

Im Gottesdienst am 30. Januar 2011 wird außerdem Fritz Schebaum verabschiedet, der 42 Jahre ehrenamtlich den Brockhagener Posaunenchor geleitet hat. Seine Nachfolge steht mit Frau Monika Tuxhorn, der bisherigen stellvertretenden Leiterin, bereits fest.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.