Osterfeuer 2018 anmelden

Bis zum 19. März 2018 müssen Osterfeuer bei der Gemeinde Steinhagen angemeldet werden. Umfassende Informationen zu den rechtlichen Voraussetzungen und Antragsformulare finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen unter www.steinhagen.de .

Neben rund 50 privaten Osterfeuern, die im Gemeindegebiet jährlich abgebrannt werden, gibt es wieder zwei große öffentliche Osterfeuer. Am Ostersamstag, 31. März 2018, ab 17 Uhr veranstaltet der Löschzug Amshausen der Freiwilligen Feuerwehr im Bereich Roggenkamp/Amshausener Straße ein öffentliches Osterfeuer mit Kinderprogramm.

Am Ostersonntag, 1. April 2018, ist ebenfalls ab 17 Uhr das traditionelle Osterfeuer des Löschzuges Brockhagen der Freiwilligen Feuerwehr am Gerätehaus in Brockhagen, Vennorter Straße. Auch hier gibt es ein Begleitprogramm für die gesamte Familie.

"Eine schöne Tradition, bei der neben der Pflege des Brauchtums auch die Geselligkeit im Mittelpunkt steht", so Bürgermeister Klaus Besser. Um eine illegale Abfallverbrennung und zu starke Luftverschmutzung zu verhindern, gibt es seit einigen Jahren strenge Regeln für das Abbrennen von Osterfeuern. "Außerdem muss für mögliche Schadensfälle eine Ansprechperson benannt sein und aus Brandschutzgründen sind Mindestabstände zu Gebäuden, Wald und Straßen einzuhalten", so Besser. Über die angemeldeten Osterfeuer wird auch die Feuerwehr informiert, um Fehleinsätze zu vermeiden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.