Der Ausschuss für Schule, Jugend, Sport und Kultur beriet über Lehrerzimmer

Der Ausschuss für Schule, Jugend, Sport und Kultur beriet in seiner nächsten Sitzung am 12. Februar 2020 erneut über die Sanierung und Erweiterung des Lehrerzimmers der Realschule. Einstimmig wurde die Verwaltung, Schulleitung und das Architekturbüro beauftragt, die Umplanung vorzunehmen. Allerdings sollen die Aufwendungen 200.000 € nicht übersteigen.

Über die Maßnahme ist in der Vergangenheit bereits wiederholt beraten und diskutiert worden. 2019 konnte das Bauvorhaben nicht umgesetzt werden, weil nach der öffentlichen Ausschreibung nicht für alle Gewerke Angebote vorlagen. Die eingegangenen Angebote für andere Gewerke überstiegen zudem die ursprüngliche Kostenschätzung, die daher im Rahmen der Haushaltsplanberatungen für 2020 angepasst wurde.

Bei den Haushaltsplanberatungen für 2020 hatten die Mitglieder des Schulausschusses einvernehmlich eine erneute Beratung gewünscht, um mögliche Einsparpotentiale noch einmal kritisch zu überprüfen. Veranschlagt sind 190.000 € für den Umbau und 113.000 € für neue Einrichtungsgegenstände. Der Gesamtbetrag liegt damit aufgrund der inzwischen zu verzeichnenden Baukostensteiegerungen deutlich über den ursprünglich veranschlagten Kosten. Daher hat der Ausschuss am 12. Februar 2020 erneut in der Realschule beraten. "Eine Entscheidung war notwendig, da die Baumaßnahmen in den Sommerferien stattfinden sollen und wir die öffentliche Ausschreibung vorher durchführen müssen", so Bürgermeister Klaus Besser.

Alle Vorlagen zu dem Thema sind im Bürgerinformationssystem auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen unter www.steinhagen.de veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.