Haushalt 2021 verabschiedet

Mit großer Mehrheit hat der Rat der Gemeinde Steinhagen in seiner Sitzung am 10. Februar 2021 den Haushalt der Gemeinde für das Jahr 2021 verabschiedet.

Es war der erste Haushaltsentwurf, der von der neuen Bürgermeisterin Sarah Süß dem Rat im November vorgelegt wurde. Nach Beratungen in den Fraktionen und in den Fachausschüssen erfolgte jetzt die abschließende Entscheidung durch den Rat.

Die Verabschiedung des Haushalts mit breiter Mehrheit gibt der Verwaltung für das gesamte Jahr Handlungsspielraum innerhalb des jeweils zur Verfügung gestellten Budgets. Neben den laufenden Ausgaben sind zahlreiche Investitionsmaßnahmen geplant.

Verabschiedet wurde auch der Wirtschaftsplan des Abwasserbetriebes, der insbesondere den Bau der vierten Reinigungsstufe der Kläranlage und die Erschließung der Neubaugebiete in Amshausen beinhaltet, und der Wirtschaftsplan der Gemeindewerke Steinhagen GmbH.

Alle Pläne und die gesamten Sitzungsunterlagen sind auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen unter www.steinhagen.de für interessierte Bürgerinnen und Bürger einsehbar.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.