Bebauungspläne liegen aus

Die Entwürfe von zwei Bebauungsplänen werden demnächst öffentlich ausgelegt. Dies hat die Gemeinde am 13. Januar 2018 öffentlich bekannt gemacht (siehe www.steinhagen.de unter öffentliche Bekanntmachungen).

Vom 22. Januar bis 22. Februar können die Planunterlagen für den Bebauungsplan „Wohnbauflächen König“ am Hilterweg und für den „Schlichte Park“ im Bauamt der Gemeinde eingesehen werden. Bürgerinnen und Bürger und Fachbehörden können Bedenken geltend machen und Anregungen geben, über die dann in öffentlicher Sitzung vom Bauausschuss und Rat beraten und entschieden wird. In beiden Plangebieten sollen Wohngebäude entstehen. Im Bereich König wird außerdem über die Ausweisung einer Baufläche für eine Kindertagesstätte und im Bereich Schlichte über die Ausweisung einer Baufläche für ein Hotel beraten.

“Im Bereich König geht es um die erste Beteiligung der Öffentlichkeit und der Fachbehörden, die sogenannte vorgezogene Bürger- und Behördenbeteiligung nach dem Baugesetzbuch. Im Bereich Schlichte Park ist das Planverfahren weiter. Hier wird bereits die sogenannte Entwurfsfassung offengelegt, die später, soweit es keine gravierenden Änderungen mehr gibt, vom Rat noch in diesem Jahr als Satzung beschlossen werden kann“, so Bürgermeister Klaus Besser.

In Kraft getreten ist demgegenüber bereits der Bebauungsplan „Baugebiet südlich Amshausener Straße“, der vom Rat im Dezember als Satzung beschlossen wurde. „Das Gebiet wird jetzt erschlossen und vermarktet, so dass schon in diesem Jahr die ersten Häuser entstehen können“. Neben einer Kindertagesstätte sind im Plangebiet Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser geplant.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.