Ausschuss beriet über Schulen

Der Ausschuss für Schule, Jugend, Sport und Kultur unter dem Vorsitz von Sabine Godejohann (SPD) hat am 27. Mai 2015 in öffentlicher Sitzung über die Schulentwicklungsplanung beraten.

Bei den Grundschulen ging es vor allem um die Umsetzung der Ergebnisse des in der Sitzung im April vorgestellten Gutachtens zur Raumsituation. Das Gutachten ist auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen unter www.steinhagen.de veröffentlicht. Danach ist die Raumsituation der vier Grundschulen in kommunaler Trägerschaft ausreichend. Es wird allerdings an den Grundschulen Steinhagen, Laukshof und Amshausen die Notwendigkeit gesehen, den Mensabereich zu erweitern bzw. innerhalb der vorhandenen Gebäudesubstanz umzubauen. Empfohlen wird außerdem, über einen gebundenen Ganztag nachzudenken. Damit hatte sich der Ausschuss bereits am 31.10.2012 auf Antrag der SPD-Fraktion befasst. Antrag und Niederschrift sind ebenfalls auf den Seiten der Gemeinde Steinhagen im Internet veröffentlicht.

Der Ausschuss ist einstimmig dem von Bürgermeister Klaus Besser vorgelegten Beschlussvorschlag gefolgt. Danach soll unter Berücksichtigung des Gutachtens an der Grundschule Steinhagen umgeplant werden. An der Grundschule Laukshof sollen Planer vorgeschlagen und für die Grundschule Amshausen Planungskosten im Haushält 2016 veranschlagt werden. Außerdem sollen für die Grundschule Steinhagen und Laukshof Übergangslösungen entwickelt werden.

Zusätzlich zu dem jetzt vorliegenden Gutachten soll aufgrund eines Antrages der SPD-Fraktion und des positiven Beschlusses des Haupt- und Finanzausschusses vom 11.12. 2014 ein Controller eingesetzt werden, um die Planungen vor dem Hintergrund der erheblichen Kosten zu optimieren. Allein für die im November im Ausschuss vorgestellten Anbaupläne an der Grundschule Steinhagen wurden Kosten von über 1,5 Mio. € geschätzt. Mögliche Umbaukosten der vorhandenen Räumlichkeiten waren dabei noch nicht berücksichtigt. Einschließlich Planungs- und Controllingkosten wurden schließlich vom Rat im Dezember 2014 1,5 Mio. € im Haushalt 2015 veranschlagt.

In der gleichen Sitzung wurde die aktuelle Schulentwicklungsplanung für die weiterführenden Schulen vorgestellt. Hier sollen die abschließenden Beratungen im Ausschuss am 17. Juni 2015 erfolgen. Die Planungen sind auf der Homepage der Gemeinde Steinhagen veröffentlicht.

Außerdem hatte der Ausschuss in seiner letzten Sitzung einen Ortstermin an der Alten Dorfschule Brockhagen beschlossen, um über die Neugestaltung der Zuwegung zu beraten. Hierfür stehen 22.000 € im Haushalt 2015 bereit. Einstimmig sprach sich der Ausschuss für den Austausch des nicht barrierefreien Blaubasaltpflasters aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.